3D Poetry

2009 – Porto, Portugal and Berlin, Germany

MA-3D Poesie-1

3D Studies about Poetry and short-stories – 3D Essay of the Void
sentidos (in) urbano – (in) urbanen Sinne – A reinvention of a work started in 2003.

Wo Volumen, Wege, Maßstab, Raumgrenzen und die Dialektik zwischen Un- und Durchsichtigkeit vom Text in 3D Formen, abstrakt Materie und Zwischen-Leere werden.

“Und endlich, dürfen wir nicht müde sein, haben wir nicht so viel Wein getrunken? Wir sind froh, daß wir auch den zweiten nicht mehr sehn.” “Die Vorüberlaufenden” von Franz Kafka (in “Betrachtung”, 1913)

MA-3D Poesie-4

MA-3D Poesie-2

MA-3D Poesie-3

-->